Wunschmenü von Pia und Hans

Mittagessen bei Maria in Amden

Dienstag, 22. Mai 12:00

äs flüssigs grüessli vom hus

än Gartefrische gmischte Salat mit Gebratenen Kürbiskernen

Kartoffelstock mit Kalbsleberli von Bruders Hof,dazu Rüebli,Lauchgemüse

selbstgemachte Vanillekipfeli und Spitzbüeblis

24,15CHF

Reservieren

Dieses Essen hat bereits stattgefunden.

Getränke

Ananasmintzenwasser

än Kafi

Alkohol mitbringen erlaubt

Wer isst mit?


Manfred

Pia

Pias Begleitung
Freier
Platz

Bilder

Dein Gastgeber

Maria

«Ich wohne im Sonnigen Amden und habe vier erwachsene Kinder sowie fünf Enkelkinder.
zehn Hühner mit einem Güggel und etliche Kaninchen gehören dazu. Meine Hobbys sind die Familie, das Kochen mit vielen Gartenfrischen Produkten und natürlich auch, meine Gäste zu verwöhnen.
»

34 Gäste bekocht · 5 Essen besucht

25 Bewertungen

Kochkünste
Gastfreundschaft
Ambiente

Pia

«Ich fühlte mich wie im Paradies! Das Essen schmeckte hervorragend! Es war mit Liebe und Herzblut zubereitet. Maria ist auch die geborene Gastgeberin!»

Mai 2018

Manfred

«Top-Essen und Top-Ambiente. Der Salat so vielfältig und vor allem gartenfrisch; obendrauf mit Kürbiskernen (im Chiliöl geröstet) sowie einer perfekten Haus-Sauce war einfach wunderbar. Geniessen pur ist nur der Vorname. Der Hauptgang lies keine Wünsche offen. Auch die Gespräche am Tisch (diesmal waren Pia und Hans als Gäste anwesend) sind immer sehr aufschlussreich und zuweilen sehr interessant. Schön, euch beide kennen gelernt zu haben. Und noch dies: Maria ist die "Queen of the kitchen" und ich zolle ihr wiederum ein grosses Kompliment.»

Mai 2018

Manfred

«Die vielen Kommentare die ich bei den vergangen Essen abgeben habe, könnte ich immer wieder ähnlich schreiben. Es gibt eigentlich nur diese Worte auch jetzt dafür: "Hervorragende Leistung und Qualität!" Heute wie meistens an einem Montag war auch die Arbeits-Freundin von Maria anwesend und genoss es sichtlich dieses schmackhafte Essen. Marianne kommt nach ihrer Auskunft schon länger jedoch nicht über die Plattform Margrit. Noch ein kleine Episode: Maria hatte erbarmen und gab mir eine Gabel zum Essen weil ich mit den Ess-Stäbchen so meine liebe Mühe hatte. Toll - so fühlt sich der Stammgast (der ich gerne bin) richtig wohl. Und noch dies: Maria Grischott hätte es mehr als verdient, wenn auch DU mal bei ihr Gast sein würdest. Amden ist definitiv nicht nur eine Reise wert. Na dann...»

Mai 2018

Cornelia

«Ich kam mit meinen 2 Kindern und war froh das es draussen stattfand. Sie konnten sich zwischen den Gängen gut mit dem Gigampfi vergnügen...und rumrennen,es störte niemanden. Der Salat war eins a,sehr erfrischend. Auch der Hauptgang war lecker. Und der Dessert hat mich sehr überrascht,habe das nicht gekannt. Mega fein. Dankä für das super Essen»

Mai 2018

Roland

«Was für eine gute Entscheidung alles nach draussen zu verlegen. Draussen, das ist Marias Gartenoase. Natürlich mit mehr Aufwand verbunden, aber umso schöner. Marias Grüessli war ein feiner Randensalat. Der Letzte Knollen aus ihrem Garten, mit einem Schuss Cherry mmhhh.... Das Kaninchenfilet vom eigenen "Hof" im Speckmantel - was für eine Gaumenfreude, dazu der Spinatrisotto. Eine tolle Kombination. Der russische Zupfquarkkuchen war noch Ofenwarm und harmonierte mit dem Vanilleglace wunderbar. Das aufziehende Gewitter mit Donner hat Marias Kochkunst und Gastfreundschaft gebührend gefeiert . Wir Gäste natürlich auch. Vielen Dank Maria.»

Mai 2018

Manfred

«Ein köstlich zubereitetes Essen auf sehr hohem Niveau. Speziell der Salat (riche) aus dem hauseigenem Garten, war nicht nur ein Erlebnis zum anschauen sondern mundete auch sehr. Auch der Dessert war ein Hingucker par excellence. Alles in Allem ein tolle Sache. Grosses Kompliment wiederum an Maria Grischott. Und ja - ich komme gerne wieder. Und ihr?»

April 2018

Roland

«Das "Grüessli vom Huus" war eine wunderbare Rüeblisuppe aus eigenen Karotten, die aus dem Winterschlaf geweckt wurden. Im Abgang ein schöner Chilli Geschmack . Der Lauwarme Spargelsalat mit frischer Kresse aus dem Garten, serviert in einem Herzteller. Frühlingsgefühle, was will man mehr. Die Kalbsleberli vom Hof ihres Bruders waren Butterzart gebraten, mit einem Hauch Chilli. Ich bekam eine Zugabe (Frisch zubereitet). Zum Schluss die kleinen Hausgemachten Birnenweggli zum Espresso rundeten den Frühlings Gaumenschmaus perfekt ab. Maria hat viele Talente. Kochen und Gäste zu verwöhnen ist eines ihrer Grössten. Vielen Dank und lieber Gruss... Roland »

April 2018

Anna

«Maria hat super fein gekocht. Wie immer viel Wert auf ein schönes Ambiente gerichtet und uns herrlich bewirtet. Danke vielmals.»

April 2018

Manfred

«Maria hat wieder ein hervorragendes Essen gekocht das wie immer mit viel Liebe angerichtet und von ihr auch persönlich serviert wurde. Besonders hat mir die Vorspeise mit dem lauwarmem Spargelsalat an einer speziellen Sauce geschmeckt. Maria ist wirklich eine in jeder Beziehung versierte Köchin, die es versteht, tolle Menues zuzubereiten die einen gewissen Esprit haben. Ein herzliches Dankeschön und noch ein großes Kompliment an Maria. Und noch dies: Es lohnt sich definitiv einmal nach Amden zu fahren und bei Maria zu essen.»

April 2018

Cornelia

«Es war Sensationel. Wir fühlten uns sehr heimelig geborgen und gut umsorgt. Die Hacktätschli waren sehr saftig und knusprig...mmmh. Dankä»

März 2018

Ort

Die genaue Adresse erfährst du nach der Buchung.