Sprossen, Ofenkartoffeln, Tiramisu

Nachtessen bei Ekkehard in Zürich

Freitag, 9. November 19:00 Vegetarisch

Apéro
(ein perlendes alkoholfreies Getränk sowie Knabbersachen)

Alfalfa-Sprossen mit Curcuma-Dressing

Ofenkartoffeln
mit Randen, Mais, Rucola, Mandelcreme, Cashewkerne, Salz, Pfeffer

Tiramisu
mit Mandelcreme, Biskuits, Ahornsirup, Vanille, Kaffee, Amaretto, Kakaopulver.
Die verwendeten Löffelbiskuit enthalten Ei und sind laktosefrei.

Bis auf die Löffelbiskuits ist das ganze Menü vegan.

14,95CHF

Reservieren

Dieses Essen hat bereits stattgefunden.

Getränke

Hahnenwasser, Ingwershot, Bitterlemon ...

∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼

➤ Siehe auch meinen halbseitigen Artikel über Margr.it im neuen Zeitpunkt, Ausgabe November/Dezember. Erhältlich in jedem grösseren Zeitschriftenkiosk.

Wer isst mit?


Walti

Hedi
Freier
Platz
Freier
Platz
Freier
Platz
Freier
Platz
Freier
Platz

Bilder

+ 6

Dein Gastgeber

Ekkehard

«➤ Siehe auch meinen Artikel über Margr.it im neuen "Zeitpunkt", Ausgabe November/Dezember 2018. Erhältlich in jedem grösseren Zeitschriftenkiosk.

∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼

In der Regel alles bio, kleine Anpassungen aufgrund von Verfügbarkeit sind möglich.
Ich koche recht fettarm und verwende nur natürliche Süssmittel wie z.B. Ahornsirup.
Hahnenwasser, Reismilch-Kaffee und verschiedene sonstige Getränke sind immer im Angebot.

Vegetarier bin ich seit 50 Jahren und esse oft auch vegan.
Klavierlehrer, Organist im Flaachtal, Musikschulleiter in Muri (AG).
Zelten, Filme, Musizieren, Kommunikation, freie Improvisation, ... 1 Sohn (26).

Wer ein Musik-Instrument hat, kann es gerne für eine spontane Tafelmusik mitbringen. Ich habe auch für fast alle Instrumente passende und leicht spielbare Noten da. Und natürlich auch Notenständer.

Ein Gedicht von mir:

Kräuter im Garten...
'S gibt viel zu tun aus manchem Grund.
Wie Bienen sind wir fleissig und
beackern unsern grossen Garten
für Tulpen und noch andre Arten,
Kartoffeln, Gmües und viel Salat,
schön wenn's auch ein paar Kräuter hat.
Die sorgen dann für Leichtigkeit
im Magen und für Heiterkeit.»

43 Gäste bekocht · 5 Essen besucht

33 Bewertungen

Kochkünste
Gastfreundschaft
Ambiente

Hedi

«In kleinem Rahmen, aber es wurde nicht langweilig, wir überzogen massiv die Zeit. Das Essen und nicht zu vergessen, der Film, einfach fein. Hoffentlich kocht Ekkehard bald wieder einmal.»

November 2018

Walti

«War mein erstes vegan/vegetarisches Essen in diesem Stil. Komme gerne wieder. Vielen Dank für den gezeigten und übersetzten Film. Obwohl wir nur zu Dritt waren, hatten wir einen sehr interessanten Abend zusammen.»

November 2018

Christa

«Hallo Ekkehard! Die Ausschreibung deines Menüs war schon vielversprechend, aber das Essen dann war richtig super: Zum Apéro einen prickelnden Moscato mit Hibiskusblüte und dazu Salzbrezeln. Als Vorspeise Sprossensalat, angereichert mit Zitronen-Kaviar und Olivenöl-Perlen, Ziegenkäse mit rosa Pfeffer auf einem Salatblatt angerichtet und halbierte Datteltomaten, das Ganze noch dekoriert mit Balsamico-creme. Die mit Broccholi oder Kürbis gefüllten Teigtaschen wurden begleitet von einer Pilzsauce. Wir schlemmten und schlemmten! Den Abschluss bildeten eine Marronicreme und ein Kaffee mit Reismilch. Ekkehard, ich finde super, dass du uns immer wieder Lebensmittel vorstellst, die neu für uns sind & alles so toll zubereitet und arrangiert. Ganz herzlichen Dank auch, dass wir immer wieder deine Gastfreundschaft geniessen dürfen & Filme aus deinem Fundus schauen können. Hoffentlich bis bald wieder mal!😊😊😊😊😊»

November 2018

Claudia

«Nach mehreren Anläufen hats endlich geklappt mit einem Essen bei Ekkehard... Und es hat sich gelohnt! Ich habe in einer wunderbar angenehmen Runde, Dinge gegessen, von denen ich nicht mal wusste, dass es sie gibt ;-) Es schmeckte prima und Ekkehard ist ein sehr aufmerksamer, interessanter und unkomplizierter Gastgeber. Das Tüpfelchen auf dem i war dann noch der Heimfahrservice, da ein anderes Paar mich in seinem Auto mitnehmen konnte. Ganz, ganz herzlichen Dank für den schönen Abend! Gerne wieder einmal :-)»

November 2018

Christine

«Von der warmen Begrüssung über das wunderbare Essen mit angeregten und anregenden Gesprächen bis zum privaten Orgelkonzert: ein wohltuender Abend!»

Oktober 2018

Hedi

«Der Film berührte und das Essen mundete wunderbar»

Oktober 2018

Beata

«Lieber Ekkehard, danke für Deine herzliche Gastfreundschaft und die köstlichen (und gesunden !) Kreationen aus Deiner Küche - ich freue mich jetzt schon aufs nächste Mal !»

Oktober 2018

Christa

«Lieber Ekkehard! Erneut hast du uns tolle Leckerbissen serviert, sowohl cineastisch als auch lukullisch. Einfach eine Freude! Alles war super, aber der Film, das Vorspeisenplättli mit gebackenem und frischem Ziegenkäse, ausgarniert mit Feige, Quittengelée, Petersilie und Pfeffer und dann die Zugabe Marroniglacé mit Ingwerstückchen haben es mir besonders angetan. Herzlichen Dank dir und allen andern Gästen für die Offenheit und Herzlichkeit! Es macht enorm Spass!»

September 2018

Regula

«schöne erste Erfahrung bei margrit, resp . eben Ekkehard. Die Idee mit dem Kurzfilm ist gut und gibt Gesprächsstoff. obschon ich als weitest angereister Gast die Runde zum Aufbruch brachte, wurde ich von Ekkehard dafür noch mit einem feinen Geschenk belohnt. Das Essen war nicht nur fein, sondern auch eine Anregung für die eigene Küche!»

September 2018

Hedi

«Eine feine kleine Runde, wir haben wohl sogar die Zeit überzogen. Der Film zu Beginn zeigte eine schöne Art von Freundschaft und das Essen war einfach zum Geniessen. Nur schon das selbstgebackene Brot war eine Delikatesse. Wenn ich da nicht nochmals vorbeikomme, würde mich das sehr wundern.»

September 2018

Ort

Die genaue Adresse erfährst du nach der Buchung.