Adventsmenü usem Garten mit Schneeflöckli

Mittagessen bei Maria in Amden

Montag, 10. Dezember 12:30 child_care Kinder willkommen

Rotkabissüppli

Lauwarmer Randen-Apfelsalat mit rassiger Salatsauce

Rindsburger im Speckmantel (Fleisch von Flerden)an Steinpilzsauce und hausgemachti Eiernudeln ,Krautstielgemüse

Apfelkuchen mit Zimtstreusel und Rahm

28CHF

Reservieren

Dieses Essen hat bereits stattgefunden.

Getränke

Ananasminzenwasser

Cafe
Expresso

Alkohol mitbringen erlaubt

Wer isst mit?


Manfred

Manfreds Begleitung
Freier
Platz
Freier
Platz

Bilder

+ 17

Dein Gastgeber

Maria

«Ich wohne im sonnigen Amden ,bin selbständig und habe vier erwachsene Kinder sowie 6 Enkelkinder.
13 Hühner mit einem Güggel und etliche Kaninchen gehören dazu. Meine Hobbys sind die Familie, das Kochen mit vielen gartenfrischen Produkten und natürlich auch, meine Gäste zu verwöhnen.»

136 Gäste bekocht · 22 Essen besucht

84 Bewertungen

Kochkünste
Gastfreundschaft
Ambiente

Manfred

«Einfach wiederum umwerfend, was Maria auf den sehr schön gedeckten vorweihnachtlichen Tisch hinzauberte. Eine Rotkabis-Suppe habe ich noch nie anderswo auf einem Speisezettel entdeckt. Sehr speziell und vor allem wirklich hervorragend. Auch der lauwarme Randensalat mit Apfelstücken mundete mir sehr. Meine Begleiterin Marianne hat es auch sehr genossen. Und ja - danke Maria für deine Gastfreundschaft. Es ist immer wieder ein Aufsteller, wie du deine Gäste verwöhnst. Kompliment! Und ja zum zweiten - ich komme gerne wieder. Lieber Gruss und bis bald.»

Dezember 2018

Seraina

«Es war ein wunderbares Erlebnis bei Maria zu speisen. Geschmacklich top und auch die Präsentation wie auch das ganze Ambiente hat gestimmt. Sehr empfehlenswert!!!»

Dezember 2018

Willi

«Kohlräbliravioli mit luftiger Ziegerfüllung auf Endiviensalat mit gerösteten Kernenmischung . Glarner Netzbraten an rassiger Portweinsauce mit Rüebli-Schwarzwurzelgemüse und Kartoffelstampf und lauwarmen Dörrzwetschgen. Griesköpfli mit warmen eigenen Pflaumen und karamelisierten Baumnüssen. Das war das Menue. Genial, lecker, fein, schmackhaft....... Danke Maria, auf ein anderes "Mahl".»

November 2018

Christine

«Heute sind je 5 Sterne definitiv zu wenig: Herzlichst umsorgt, inmitten wunderbarer Deko war der Viergänger perfekt!»

November 2018

Manfred

«Die Sterne sprechen wieder einmal für sich. Einfach immer herrlich, bei Maria Gast sein zu dürfen. Köchin, Serviererin, Dekorateurin, Unterhalterin. Personalunion und Wirbelwind - das in perfekter Vollendung, lässt grüssen. Danke Maria für deine wiederum grossartige Arbeit. Uebrigens hatte Annemarie, meine Begleiterin auch ihre helle Freude, wieder am Margrit-Mittagstisch teilzunehmen. Nur soviel von uns beiden: Wir kommen gerne wieder.»

November 2018

Wioleta

«Was für ein wunderbares Mittagessen war das heute bei Maria. Das Wildgericht war ein Gedicht. Die Apfelchüechli zum Dessert himmlisch. Wir kommen wieder Maria, das ist sicher!»

November 2018

Manfred

«Geschmacksvolles Wildessen mit allem Drum und Dran. Das mit viel Liebe und Können zubereitet. Maria versteht es immer wieder, ihre Gäste mit ihrer Top-Leistung zu begeistern. Ihre stets freundliche Art ist ansteckend. Für alles zolle ich ihr Respekt und ein grosses Kompliment! Meine Begleitperson schreibt folgendes: Ob vegetarisch wie vor 10 Tagen oder wie heute Fleisch vom Wild - es war kein Unterschied - einfach phantastisch. Lieben Dank Maria, Du bist ein Schatz! Serge»

November 2018

Roland

«Wie habe ich mich auf das "Verwöhner Wildmenü" gefreut. Das Rehrückenfilet im Speckmantel war einzigartig, genauso wie alles davor und danach. Maria hatt's einfach drauf. Die Hausgemachten Kürbisspätzli, knusprig gebraten waren mit der Steinpilzrahmsauce ein purer Genuss. Maria's Mittagstisch ist schon länger kein Geheimtipp mehr. Wir Gäste waren alle des Lobes voll. Vielen Dank....»

November 2018

Cornelia

«Serge: Ich bin sprachlos! Es war einfach super fein. Dankä liebi Maria»

November 2018

Roland

«Ein Herbstmenü, wie es besser nicht sein könnte. Vom würzigen Spinatsüppli bis zur Süssmostcrème mit karamelisierten Baumnüssen. Liebe Maria, die Kalbsleberli (vom Hof des Bruders) mit Rosmarin Kartoffeln und Apfelstückli hast Du wunderbar zart zubereitet, dass wir einem Supplement nicht wiederstehen konnten. Ein toller Mittagstisch mit lieben Gästen die von Marias Kochkünsten mehr als verwöhnt wurden. Lieben Dank und bis gliiiiiii»

Oktober 2018

Ort

Die genaue Adresse erfährst du nach der Buchung.